Unser Weihnachtsessen – im FALCO in Leipzig

2013-12-10 20.23.47-bearbeitetDas flache Kistchen ist mit »Sand« gefüllt – unter anderem besteht er aus gemahlenen Pekannüssen, Hippenbruch, Cornflakes, Nori-Algenpulver und Steinpilzpulver. Darin ruhen rötlich-matte Kugeln in Mirabellengröße. Wir wälzen sie hin und her, bis sie rundum mit »Sand« bepelzt sind. Und dann ab damit in den Mund: Mmmmh, zuerst die aromatischen Krümel, dann Schokolade und plötzlich, als die Kugel aufbricht, der sensationelle Moment, wenn auf einmal herbfruchtiges Cassismark die Zunge überschwemmt. Das ist »Boccia am Strand« – eines von 80 außergewöhnlichen Gerichten, die Peter Maria Schnurr jedes Jahr kreiert.

Weihnachtsfeier mal andersrum: Unsere Kunden luden uns ein.
Zwei-Sterne-Koch Peter Maria Schnurr und sein Maître Oliver Kraft baten zu Tisch: Ralf Müller, der – gemeinsam mit Karin Hessmann – zahlreiche tolle Fotos fūr Buch und Website gemacht hat, Produktdesigner Peter Spielhoff, der für das FALCO eine edle Snack-Zange entwickelt hat, und wir, die wir den neuen responsiven Internetauftritt fūr das FALCO gebaut haben. So kamen wir letzte Woche im 27. Stockwerk mitten in Leipzig in den Genuss von kulinarischer Kreativität auf höchstem Niveau: Perfekt zubereitete Speisen in so noch nie gekosteten fantasievollen Kombinationen, kunstvoll präsentiert und inszeniert – der Teller die Bühne, die Speisen die Hauptdarsteller. Statisten kamen nicht vor: nirgends überflüssiges Dekor-»Gebūsch« (O-Ton Ralf Müller) – alles was da auf Tellern, Platten, Steinen und einmal sogar auf einer zerdrückten Getränkedose serviert wurde, konnte genussvoll abgetupft, weggelöffelt, zusammengekratzt, eingetunkt, weggeschlabbert werden. Beim Abräumen war der Teller stets blank.
Restaurantkritik ist nicht mein Metier, das können andere besser, darum möchte ich hier nicht allzusehr ins Detail gehen, nur zusammenfassen: Köstlich war’s vom ersten Amuse Gueule bis zum letzten Klecks Dessert, und die Weine wunderbar.
Zu später Stunde gab es noch eine kleine Backstage-Führung mit Oliver Kraft durch Küche (kleiner als gedacht!), Kühlräume, Büro und Weinlager des Gourmet-Restaurants.

Merci beaucoup!
Wir danken Peter Maria Schnurr, Oliver Kraft, Sommelier Christian Wilhelm und dem liebenswürdigen FALCO-Team von Herzen für diesen schönen Abend, die fröhliche und warmherzige Gastfreundschaft und die fantastischen kulinarischen Genūsse. Es war ein tolles Erlebnis und eine beeindruckende Erfahrung. Wir kommen wieder.

Das Restaurant: falco-leipzig.de

2013-12-10 23.40.58-bearbeitet

Gepostet von am

Gepostet unter PW Interna
Verschlagwortet mit , ,

kommentieren




Bitte ein Update!

Kennen Sie unseren Newsletter »Update PW«?
Drei- bis viermal im Jahr informieren wir Sie damit zu Themen aus Design, Internet und/oder Marketing, Social Media, Work-Life, empfehlen Bücher oder nützliche Tools. Die bisherigen Inhalte können Sie hier anschauen.
Selbstverständlich benutzen wir Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für den Versand unseres Newsletters und geben sie nicht an Dritte weiter. Bestellen Sie den Newsletter bitte hier:

* erforderlich

Bevorzugtes E-Mail-Format: