Posdiena Wrobel Kommunikationsdesign

In Peking befestigen die Einwohner Straßenhund-Pinkelprotektoren aus Holz oder Blech an ihren Autos. In Tasmanien stehen reihenweise selbstgebaute  Briefkästen aus alten Kanistern und Dosen entlang der Landstraßen. Erstaunliche und überraschende Einblicke in fremde Lebenswelten hat der Grafikdesigner Sergio Ingravalle auf einer viermonatigen Reise durch Australien und Südostasien im Frühjahr 2011 fotografisch festgehalten. »Was lassen sich Menschen einfallen, um zu leben und zu überleben? Wie sieht das ,Heim‘ auf der anderen Seite der Erde aus? Und wie arbeiten und gestalten Designer, Künstler und Werber in weit entfernten Kulturen?« schreibt Ingravalle auf seinem Blog. Über seine Reiseerlebnisse hat er ein 500 Seiten starkes Buch mit über 1000 Fotos publiziert. Tolle Dokumentation über Kreativität, Lebensgestaltung und Design anderswo – und oftmals neben der Hochglanz-Konsumwelt.

Hier können Sie den Beitrag kommentieren

Name und E-Mail-Adresse sind erforderlich. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Informationen zum Datenschutz

Kommentar absenden