Posdiena Wrobel Kommunikationsdesign

Design + Grafikdesign

Von Michael Wrobel   |  29. März 2017

Das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen wünschte sich eigene Design-Leitlinien zur Produktion von Printmitteln, die hausintern als auch von externen Grafikern und Agenturen benutzt werden sollten.   Die Krux dieser Aufgabe bestand in einem eigentlich unmöglichen Gestaltungs-Spagat: Gestalterisch berücksichtigt werden mussten A das Design der neuen Ministeriums-Internetseite, die damals kurz vor … mehr

Von Michael Wrobel   |  19. Juli 2016

»Hinter jedem Brot steckt ein Mensch.« Auch eine Großbäckerei wie MALZERS Backstube lebt von Tradition und handwerklichem Können. Nur so kann jeden Tag eine Vielfalt an Broten in höchster Qualität in den Filialen angeboten werden. Wir konzipierten und gestalteten eine kleine Broschüre für die Ladentheke, die Lust auf Brot macht und Wertschätzung für dieses alte … mehr

Von Michael Wrobel   |  20. Juni 2016

„Fertig! Das ist eine der besten Arbeiten, die ich je gemacht habe.“ Aus Erik Krieks Worten sprechen Erleichterung und Stolz – mit Recht. Was der niederländische Illustrator da abgeliefert hat, ist eine vom Vorsatzpapier bis zur hinten eingelegten CD stimmige Arbeit. »Es macht mich glücklich, wenn ich düstere Geschichten erzählen kann.« Und das kann er … mehr

Von Dorothea Posdiena   |  19. Mai 2016

»Buchstabe« im Sinne von »Zeichen aus einer bestimmten Schrift« heißt im Englischen »character«, und das hat mir immer schon gut gefallen. Schriften und ihre Bestandteile – die Zeichen, die Buchstaben – haben nämlich wirklich einen individuellen Charakter. Leider schenken viele Unternehmen dem Thema Corporate Font immer noch zu wenig Beachtung und greifen zu irgendwelchen, beliebigen … mehr

Von Dorothea Posdiena   |  11. Mai 2016

Präsentieren Sie mit PowerPoint? Oder, falls Sie Apple-User sind, vielleicht auch mit Keynote? Das ist zwar etwas schicker, aber im Prinzip ja ganz ähnlich. Eine interessante Alternative stellt Prezi dar. Bei Prezi wird nicht von Folie zu Folie geblättert, sondern man »fliegt« ähnlich wie bei Google Earth an einem Pfad entlang durch die Präsentation, kann … mehr

Von Michael Wrobel   |  21. April 2016

Zerteilung, Zersetzung, Zerschlagung oder Zerstörung – kennt man, sehen wir jeden Tag im Fernsehen. Aber Zerspanung? Die Dreherei Wilke schält aus groben, zerdellten Schmiedeteilen die erste Kontur, die metallisch glänzende Vorahnung des Endprodukts. Das Ergebnis ist die Vorlage für Drehereien, die dann für die Feinarbeit zuständig sind. In der Zerspanungstechnik wird geklotzt und nicht gekleckert. … mehr

Von Michael Wrobel   |  28. Januar 2016

Ausstellungen, Publikationen, Recherche, Dokumentation und Sammlung sowie Vermittlung – das sind die Leistungen die KulturWissenSchaffen Museen, Bildungseinrichtungen, Vereine, Unternehmen und Privatpersonen bietet. Das kleine Corporate Design, das wir entwickelten, umfasste Logo, Geschäftsausstattung und Internetauftritt (natürlich responsiv). Das aufgeschlagene Buch als Logo überzeugte die beiden Wissenschaftlerinnen auf Anhieb. Das Zeichen kann überdies flexibel verändert werden: Zum … mehr

Von Dorothea Posdiena   |  24. November 2015

1984 stellte Apple den Macintosh vor – nicht der erste Computer mit einer grafischen Benutzeroberfläche und einer Maus, aber der erste, der ein Verkaufserfolg war. Wenn von Mac-Historie die Rede ist, fallen die Namen von – klar – Steve Jobs, Steve Wozniak, Jef Raskin, Andy Hertzfeld… Alles Männer. Doch es war eine Frau, die – … mehr

Von Dorothea Posdiena   |  4. November 2015

Es riecht nach Papier, Leder und Leim. Schränke, Schachteln, Regale, Schubladen voller Utensilien und Werkzeuge, deren Sinn und Zweck sich nur durch eine ausführliche Erklärung erschließen. Maschinen, die heute keiner Prüfung einer Berufsgenossenschaft standhalten würden, von Firmen, die längst schon Geschichte sind. Doch für Klaus Michel sind diese historischen Stücke wertvolle Helferlein, um seine Vorstellung … mehr

Von Dorothea Posdiena   |  2. November 2015

Wie Bildsprache Ihre Kommunikation unterstützt Neben den visuellen Elementen Farbe, Schrift, Stil und Anmutung prägen Bilder ein Corporate Design ganz entscheidend. Bilder erzeugen Emotionen, Neugier und Interesse – direkt und viel schneller als Text. Textwüsten schrecken ab – wir lesen Texte lieber, wenn Bilder daneben zum Lesen einladen und den Text genial ergänzen. Aber Vorsicht: … mehr

1 2 6