Posdiena Wrobel Kommunikationsdesign

Blog

Von Dorothea Posdiena   |  24. August 2011

In Peking befestigen die Einwohner Straßenhund-Pinkelprotektoren aus Holz oder Blech an ihren Autos. In Tasmanien stehen reihenweise selbstgebaute  Briefkästen aus alten Kanistern und Dosen entlang der Landstraßen. Erstaunliche und überraschende Einblicke in fremde Lebenswelten hat der Grafikdesigner Sergio Ingravalle auf einer viermonatigen Reise durch Australien und Südostasien im Frühjahr 2011 fotografisch festgehalten. »Was lassen sich … mehr

Von Dorothea Posdiena   |  19. August 2011

Gestern sind unsere neuen DIN-lang-Couverts angekommen. Der RuGi-Briefhüllenshop bietet diese FSC-zertifizierten 100 % Recyclingpapier-Umschläge an – in zwei Farbvarianten. Wir haben uns für die graue entschieden, der Farbton passt zu unserem Farbklima aus Graubraun, Orange, Dunkelgrün und Petrol (siehe unsere Website und Farbbalken hier oben). Das Papier hat auch eine angenehme Haptik. Zusammen mit dem … mehr

Von Dorothea Posdiena   |  19. August 2011

Geht es um Bio, Öko und Natur, wird uns grün vor Augen. Die Verwendung  grüner Farbtöne scheint obligatorisch, wenn es darum geht, ökologische oder Nachhaltigkeitsthemen zu kommunizieren. Dazu gesellen sich dann noch gern erdige Farben in allen Schattierungen. Der Gang durch den Bioladen war früher ein Weg durch eine überwiegend beige-grüne Welt. Im normalen Supermarkt … mehr

Von Dorothea Posdiena  |  6 Kommentare  |  8. August 2011

Zunächst: Was bedeutet denn überhaupt Nachhaltigkeit? Die meisten verbinden damit erst einmal Begriffe wie „Umweltschutz“ oder „Energie sparen“. Tatsächlich entstammt der Begriff der Forstwirtschaft und meinte zuerst eine ihren Fortbestand nicht gefährdende Nutzung der Wälder. Nachhaltigkeit nur auf Umweltaspekte zu reduzieren, grenzt jedoch die Bedeutung des Begriffs ein: Nachhaltiges Handeln umfasst auch wirtschaftliche und soziale … mehr

Von Dorothea Posdiena   |  7. August 2011

»It’s impossible. – So let’s start working.« Man on Wire hat vordergründig nichts mit Grafikdesign und Nachhaltigkeit zu tun. Oder vielleicht doch? Ein winziger Mensch hoch oben auf einem dünnen Seil zwischen den monumentalen twin towers – ein starkes Bild. Der mehrfach preisgekrönte Dokumentarfilm hat mich sehr nachhaltig beeindruckt, als ich ihn letztes Jahr erstmals … mehr

Von Dorothea Posdiena   |  3. August 2011

Wünsche sind hartnäckig und halten sich. Als Kind war einer meiner großen Wünsche ein richtiges Lexikon: Die ganze Welt, in Begriffen sortiert von A bis Z. Bei einer Großtante durfte ich immer in einem alten Kinderlexikon ihres Nachwuchses blättern, aus den späten fünfziger Jahren, mit detailfreudig ausgearbeiteten Illustrationen, alles immer schön alphabethisch sortiert, jedes neue … mehr

Von Dorothea Posdiena   |  20. Juli 2011

  Richard Buckminster Fuller (1895–1983) war der Mann, der die Zukunft erfand: Er entwarf in den zwanziger Jahren stromlinienförmige Autos und Häuser in Ufo-Form und wollte sie in Massenproduktion herstellen. Eine von ihm entwickelte und 1946 patentierte Weltkarte konnte mittels einer darübergelegten Netzstruktur die Erdoberfläche erstmals verzerrungsfrei darstellen. Seine bekannteste Erfindung war die geodätische Kuppel, … mehr

Von Dorothea Posdiena  |  1 Kommentar  |  14. Juli 2011

Heute ist der erste Tag einer neuen Ära. Das klingt sehr dramatisch, aber eigentlich geht es nur um eine Veränderung des Alltagslebens. Seit gestern besitze ich nämlich kein Auto mehr. Genauer gesagt: kein eigenes. 30 Jahre lang fuhr ich immer ein eigenes Auto. Gestern habe ich mein Auto der letzten zweieinhalb Jahre verkauft. Denn künftig … mehr

Von Dorothea Posdiena   |  13. Juli 2011

Foto: C. Nöhren/pixelio.de 2009 lag der Verbrauch von Papier, Pappe und Karton in Deutschland bei 226 kg pro Einwohner. Dies entspricht einem Gesamtverbrauch von 18,5 Mio. t – Deutschland steht mit seinem Papierverbrauch an vierter Stelle nach USA, China und Japan. 1900 verbrauchte jeder Deutsche durchschnittlich nur 13 kg. Wenn man den Jahres-Papierverbrauch aller Deutschen … mehr

Von Dorothea Posdiena   |  7. Juli 2011

Interessantes Video von X:enius, dem Wissensmagazin auf ARTE. Es geht um Papier, seine Geschichte als Wissensträger, den Brand in der Anna Amalia Bibliothek in Weimar, Papierrestauration, seine Herstellung und Zukunft (Stichwort Nanozellulose), über die Zukunft der Zeitungen und über Tagebücher.

1 12 13 14